Start der neuen Saison

In zweieinhalb Wochen beginnt (endlich) die neue Saison. Die Kaderplanung der ersten Mannschaft läuft auf Hochtouren. Leider verlassen uns mit Uwe Süßmann, Simion Pfennings und Marvin Schüring drei wichtige Spieler. Wir konnten aber auch schon wieder einige neue Spieler für uns gewinnen. Unter anderem rücken mit Nils König und Emil Mekle zwei Nachwuchsspieler in die 1.Mannschaft auf. Des weiteren konnten wir mit Christian Hamacher einen altbekannten Öcher Jong wieder zurück nach Aachen holen. Christian hat zuletzt für Hasselt in der ersten belgischen Liga gespielt. Der endgültige Kader wird voraussichtlich Mitte/Ende Oktober stehen.

Auch im Nachwuchs hat sich einiges getan. Wir konnten eine Eiszeit pro Woche dazu gewinnen. Und durch den neuen Eishockeyverband NRW hat sich die Ligenstruktur geändert, sodass es mehr Mannschaften und eine höhere Leistungsdichte gibt.
Die Spielpläne und Trainingsplane aller Mannschaften sind jetzt hier auf der Website zu finden.

Grizzlies zufrieden mit der Saison 2015/2016

Nachdem alle Mannschaften den Spielbetrieb für dieses Jahr beendet haben, zeigen sich die Verantwortlichen und Mitglieder des Aachener EC zufrieden mit der vergangenen Spielzeit.Zwar musste sich die neugegründete erste Mannschaft unter Leitung von Coach Ralf Hafeneger im Finale der Bezirksliga der Mannschaft aus Bielefeld geschlagen geben. Dennoch konnte man, über die Saison gesehen, eine positive Entwicklung in der Mannschaft feststellen und vor allem in der heimischen Tivoli Eissporthalle die vielen dort anwesenden Zuschauer mit gutem Eishockey begeistern. Continue reading “Grizzlies zufrieden mit der Saison 2015/2016”

Grizzlies verlieren auch Spiel 2 – Der Titel geht an Bielefeld

Am gestrigen Sonntag machten sich die Aachener auf nach Bielefeld um das zweite Spiel in der Finalrunde der Bezirksliga zu bestreiten. Nach der Heimniederlage am Freitag musste man gewinnen, wenn man noch ein drittes und entscheidendes Spiel erzwingen wollte.

Da man im Hinspiel in der Defensive zu oft wackelte, hatte man sich vorgenommen das Spiel im eigenen Drittel besser zu kontrollieren und die Gegner früh zu stören. Dies gelang zunächst Continue reading “Grizzlies verlieren auch Spiel 2 – Der Titel geht an Bielefeld”

Grizzlies müssen sich in Spiel eins mit 8:10 geschlagen geben – Sonntag Spiel 2 in Bielefeld

Am gestrigen Freitag mussten sich die Aachen Grizzlies in der heimischen Tivoli Eissporthalle dem Gegner vom TSVE Bielefeld mit 8:10 (1:4,1:3,6:3) geschlagen geben. In der Finalserie steht es somit 1:0 für Bielefeld und die Grizzlies sind bereits am Sonntag beim Auswärtsspiel unter Zugzwang.

Trotz gutem Aufwärmen und einem mit 3 Reihen gut besetztem Kader lieferten die Grizzlies, die in diesem Spiel auf Trainer Ralf Hafeneger sowie Topscorer Christian von Berg verzichten mussten, ein erstes Drittel zum Vergessen ab. Bereits nach einer Minute Continue reading “Grizzlies müssen sich in Spiel eins mit 8:10 geschlagen geben – Sonntag Spiel 2 in Bielefeld”

Grizzlies gewinnen auch Spiel 2 gegen Lippstadt – Finale gegen den TSVE Bielefeld

 

Am vergangenen Freitag fand das zweite Spiel des Play-Off Halbfinales der Bezirksliga gegen Kristall Lippstadt statt. In der gut besuchten Eissporthalle am Tivoli konnten die Aachener Grizzlies die Mannschaft aus Lippstadt mit 12:6 (3:1,5:1,4:4) besiegen und den Einzug in das Finale der Play-Offs feiern.

Bereits im ersten Drittel zeigten die Grizzlies dabei Continue reading “Grizzlies gewinnen auch Spiel 2 gegen Lippstadt – Finale gegen den TSVE Bielefeld”

Neue Website

Aachener EC mit neuem Internet-Auftritt

Liebe Mitglieder, Fans und Besucher,

es ist soweit, wir haben eine neue Website! In den vergangenen Tagen

haben wir mit Nachdruck an unserem neuen Internetauftritt gearbeitet. Wir freuen uns, euch das vorläufige Ergebnis präsentieren zu dürfen.
Wir haben alle Mannschaftskader auf den aktuellen Stand gebracht und mit den dazugehörigen Statistiken versehen. Ebenso könnt Ihr die aktuellen Spieltermine und Tabellen einsehen.

Wir wünschen Euch viel Spaß auf den folgenden Seiten.

Euer Aachener EC-Team