1. Mannschaft bereitet sich auf die Saison 2020/2021 vor

Anfang Juni war sie vorbei, die freie Zeit für die Eishockeycracks der 1. Mannschaft von den Aachener Grizzlies. Dann stand das erste Training im Rahmen der Vorbereitung an. Während andere beim Thema Eis momentan an eine Eisdiele denken, hatte Trainer Emanuel Beckford ein ganz anderes Eis im Sinn; nämlich die Eisfläche in der 100,5 Arena. Dort wird voraussichtlich ab November für die Grizzlies der Spielbetrieb in der Bezirksliga beginnen.

In dieser Saison wollen die Grizzlies wieder voll angreifen und dafür müssen alle fit sein. Deshalb startete man bereits früh in die Vorbereitung und legte den Schwerpunkt auf Kondition, Schnelligkeit und Kraft, bevor es zu einem späteren Zeitpunkt wieder aufs Eis gehen wird. Bis dahin wird aber noch einiges geschwitzt.

Eine Unterhaltung beginnen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.