Autor: Nils Pleiss

Grizzlies mit gelungenen Saisonstart

Die Grizzlies gewinnen vor toller Kulisse Ihr erstes Meisterschaftsspiel mit 7:1 (3:0/1:1/3:0). Gegner am vergangenen Sonntag war der EHC Troisdorf 1b.

Dank des großen Kaders von 20 Spieler und 2 Torhütern konnten die Kaiserstädter von Beginn an mit hoher Laufbereitschaft das Spielgeschehen bestimmen. Nach nur 4 Minuten gingen die Grizzlies in Führung. Wegen der guten Defensivarbeit der Aachener Grizzlies gelang es den Troisdorfern nur durch Fernschüsse das Tor von Sebastian Krach zu attackieren, welche den jungen Torhüter vor keine allzu große Herausforderung stellten. Die Grizzlies wiederum konnte einige Male gefährlich vor das gegnerische Tor gelangen und so erzielten Sie in der 10. und 14. Minute die Treffer zwei und drei.

Im zweiten Drittel war das Spiel sehr zerfahren durch viele Strafzeiten und Spielunterbrechungen. So fielen auch beide Tore in Überzahl. Den Anfang machten die Grizzlies in der 27. Minute zum 4:0. Doch nur drei Minuten später gelang den Gästen Ihr erster und einziger Treffer an diesem Abend.

Die Grizzlies starteten so mit einer 4:1 Führung in den letzten Spielabschnitt. In diesem waren die Kaiserstädter den Gästen abermals deutlich überlegen. In der 43. Minute gelang den Gastgebern nach sehenswertem Solo das 5:1. Im weiteren Verlauf erzielten die Grizzlies noch zwei weitere Treffer in der 49. und 58. Minute. Alles in allem ein gelungener Einstand.

An den nächsten beiden Wochenenden geht es für die Grizzlies auf Auswärtsfahrt. Am 19.11. in Neuss (Bully 20 Uhr) und am 24.11. geht es zum Herner EV (Bully 20 Uhr). Beides sehr anspruchsvolle Gegner. Bis wir dann am 03.12. das nächste Heimspiel gegen den derzeitigen Tabellenletzten Diez-Limburg in der 100,5 Arena bestreiten werden.

Saisoneröffnung

Heute geht es in der „U16 – Landesliga“ für unsere U16 um die Tabellenführung. Um 18:15 Uhr geht es vor heimischer Kulisse gegen den EC Bergisch Land. Und am nächsten Sonntag (12.11.) startet unsere 1. Mannschaft mit ihrem ersten Heimspiel in die neue Spielzeit.

Kommt vorbei und unterstützt die Mannschaften. Es lohnt sich!!!

Vorbereitung der 1. Mannschaft

Am kommenden Samstag geht es für die 1. Mannschaft zum ersten Mal in der neuen Saison aufs Eis. Die Mannschaft wird im benachbarten Geleen trainieren. In Aachen geht das Training voraussichtlich am 26.09 los. Direkt im Anschluss wird es drei Vorbereitungsspiele geben.

29.09.2017 um 20 Uhr in Neuss
01.10.2017 um 20:15 in Aachen gegen Neuss 1b
08.10.2017 um 18 Uhr in Moers

Über Eure Unterstützung würden wir uns sehr freuen.

Außerdem sind die Spieltermine aller Nachwuchsmannschaften jetzt auf der Website einsehbar, sowie weiter Information über Verein, Mannschaften und Spieler. Viel Spaß beim Erkunden.

Saison 2017/2018

Die Vorbereitungen für die kommende Saison sind im vollen Gange!

Hier ein paar Infos zum Spielbetrieb in der neuen Saison 2017/2018:

  • U19 Landesliga (Einfachrunde)

GSC Moers
Herner EV
ESC Darmstadt
Bergisch Gladbach
Grefrather EG
Königsborner JEC
Aachener EC
Lippe-Hockey-Hamm

8 Mannschaften, 14 Spiele

  •  U16 Landesliga (Doppelrunde) als Spielgemeinschaft mit Wiehl

EC Bergisch Land
Grefrather EG
EC Lauterbach
ESV Bergisch Gladbach
Königsborner JEC
Spielgemeinschaft Aachen/Wiehl

6 Mannschaften, 20 Spiele

Neuerung: In den beiden Altersklassen U19/U16 wird ab kommender Saison im 3-Punkte System (wie bei den Senioren) gespielt. D.h bei Gleichstand nach 60 Min. Penalty, 3 Schützen ohne Eisbereitung.

  • 1. Mannschaft, Bezirksliga (Gruppe 2) mit:

1. Wiehl 1b
2. Herne 1b
3. Dinslaken 1b
4. Neuss 1b
5. Moers
6. Dietz Limburg 1b
7. Ratingen 1b
8. Troisdorf 1b
9. TuS Wiehl 1b

Einfachrunde bis Saisonende (16 Spiele).

Hier der Spielplan der 1.Mannschaft

Die anderen Spielpläne werden so bald wie möglich veröffentlicht. Auf eine tolle und faire Saison!!!

Siegesserie geht weiter !

Auch im sechsten Spiel bleiben die Grizzlies in diesem Jahr weiterhin ungeschlagen. Am vergangenen Sonntag konnte man sich vor heimischer Kulisse gegen die zweite Mannschaft des EHC Troisdorf mit 13:1 (2:0/8:1/3:0) souverän durchsetzen.

Schon von der ersten Minute an ging es nur in Richtung Troisdorfer Tor, das Gehäuse der Troisdorfer stand unter Dauerbeschuss. Einziges Manko an diesem Abend war die Chancenverwertung auf Aachener Seite. Es dauerte bis zur 13. Minute „Siegesserie geht weiter !“ weiterlesen

Grizzlies holen fünften Sieg in Folge!

Die Grizzlies bleiben weiter im Aufwind. Das 8:7 (5:4/1:1/1:2/1:0) n.P. gegen die 1b aus Herne war bereits der fünfte Sieg in Folge für die Kaiserstädter, die damit weiterhin ungeschlagen im Jahr 2017 bleiben.

Dabei war der Start der Grizzlies alles andere als erfolgversprechend. Bereits nach nur fünf Minuten lag die krankheitsgeschwächte Mannschaft aus Aachen mit 0:2 zurück. Doch die Aachener ließen sich nicht beirren und glichen die Partie in Minute 8. und 9. schnell wieder aus. Nur 20 Sekunden später gelang es den Gastgebern erneut den Führungstreffer zu markieren. Diesen konnten die Grizzlies „Grizzlies holen fünften Sieg in Folge!“ weiterlesen

Ein weiterer Sieg für die Grizzlies !

Der letzte Spieltag brachte den Aachener Grizzlies einen weiteren Sieg in 2017 ein. Gegner war am letzten Freitag die 1b Mannschaft der Dinslaken Kobras. Nach einer soliden Leistung im ersten Drittel entschieden die Aachener dieses mit 2:1 für sich. Im zweiten Drittel konnten sich die Grizzlies nochmals steigern und legten damit den Grundstein zum 7:4 (2:1/4:2/1:1) Erfolg. Mit diesem Sieg rücken die Grizzlies in der Tabelle auf Platz 5 vor.

In einem ausgeglichenen und fairen ersten Drittel konten „Ein weiterer Sieg für die Grizzlies !“ weiterlesen

Ungeschlagen in 2017 !

Am letzten Spieltag konnten die Grizzlies einen weiteren Sieg verbuchen. Nach einer spannenden Aufholjagd konnten sich die Grizzlies im Penalty-Schießen gegen den TUS Wiehl 1b mit 6:5 (0:1/2:3/3:1/1:0) verdient durchsetzen.

In einem ausgeglichenen ersten Drittel gelang es den Gästen aus Wiehl in der sechsten Minute den Führungstreffer zu erzielen. In der Folge kamen die Grizzlies zu einigen Torabschlüssen, die jedoch nicht erfolgreich verwertet werden konnten. Auch auf Wiehler Seite konnten einige gute Torchancen nicht verwertet werden.

Dies änderte sich im zweiten Drittel. „Ungeschlagen in 2017 !“ weiterlesen